Wurzel Mediengruppe im Radio

31. Juli 2015

Mit zahlreichen Papierspenden für kranke Kinder sorgte die Wurzel Mediengruppe für Furore. Unter anderem griff Antenne Radio die Pressemitteilung on IN-Press auf und würdigte die Aktivitäten von Medienunternehmer Heinz Wurzel als „Gute Nachricht des Tages“. antenne 1 GUTE NACHRICHT 080715

News vom Restaurant Jolesch

6. Juli 2015

Viel zu berichten gibt es über das österrreichische Restaurant Jolesch in Berlin-Kreuzberg, von dem sogar Gastrokritiker Heinz Horrmann schrieb, dass es dort das beste Schnitzel der Stadt gebe. Jüngste Pressethemen waren beispielsweise Berichte über glutenfreie Schnitzel, die Erfindung der Jolesch-Torte oder den Schnitzeltruck, der mittlerweile auf Events in und um Berlin auf Tour ist.

Internationale Fachpressekonferenz

6. Juli 2015

Um das Thema Verbindungstechnologie für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie ging es bei der Internationalen Fachpressekonferenz der Stuttgarter Lapp Gruppe. IN-Press unterstützte die Kommunikationsabteilung bei den Vorbereitungen, der Durchführung und bei der Findung eines Kooperationspartners. In diesem Fall war es der Lehrstuhl für Milchwissenschaft und -technologie der Uni Hohenheim unter der Leitung von Prof. Dr. Jörg Hinrichs. Knapp 40 Fachjournalisten aus Deutschland, Belgien, Luxemburg und Tschechien nahmen daran teil.

Kommunikation für die Lapp Europazentrale

6. Juli 2015

Kunde Lapp baut an seinem Firmenstammsitz in Stuttgart eine neue Europazentrale. Für die feierliche Grundsteinlegung gelang es der Agentur Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid, Erster Bürgermeister Michael Föll und Regionalpräsident Thomas Bopp als Festredner zu gewinnen. Auch alle wichtigen Pressevertreter aus der Region waren bei dem Festakt im Beisein der Unternehmerfamilie dabei.

IN-Press und die Leidenschaft fürs Wasser

6. Juli 2015

IN-Press betreut seit Jahren auch den Hamburger Schauspieler Reent Reins (deutsche Stimme von Don Johnson). Er besucht regelmäßig das Theravitalis in der Stiftung Alsterdorf. Als er erfuhr, dass das Therapieschwimmbecken geschlossen werden soll, informierte IN-Press die Hamburger Presse über das Vorhaben. BILD, Mopo, Hamburger Abendblatt und Wochenblatt berichteten groß darüber. Betroffene versammelten sich sogar zu einer Demo vor dem Theravitalis. Ob der Protest erfolg hatte, muss sich allerdings noch zeigen.

IN-Press auf der Hannover Messe

6. Juli 2015

Für den Kunden Lapp kümmerte sich IN-Press um die VIP-Akquise auf der Hannover Messe. So gelang es der erfolgreichen Agentur Bundesforschungsministerin Prof. Wanka und den baden-württembergischen Wirtschafts- und Finanzminister Dr. Nils Schmid an den Stand der Lapp Gruppe zu holen. Des weiteren half Agenturchefin Irmgard Nille bei der Betreuung der Pressevertreter. So informierten sich rund 50 Fachjournalisten über die Neuheiten des führendes Anbieters von integrierten Lösungen und Markenprodukten im Bereich der Kabel- und Verbindungstechnologie. Auch die Südwestpresse berichtete eine halbe Seite über das Familienunternehmen.

Neuer Kunde fincas.de

23. September 2014

Wir freuen uns über einen neuen Kunden: Die Finca Finder GmbH mit Sitz in Hannover ist einer der größten Anbieter an Ferien-Fincas auf Mallorca. Unter www.fincas.de können die Gäste zwischen 250 Ferienhäusern, Wohnungen und Finca-Hotels auswählen. Besonderheit ist die große Individualisierung. Der Kunde kann entsprechend seiner persönlichen Interessen ein maßgeschneidertes Feriendomizil auf fincas.de buchen. Mit regelmäßigen Presseinfos sorgt IN-Press dafür, dass fincas.de noch bekannter wird.

Druckfrische Lappintern

23. September 2014

Druckfrisch ist die neue Mitarbeiterzeitung der Stuttgarter Lapp Gruppe. Darin findet sich eine spannende Anwenderstory des Flughafens in Bogota, bei dem halogenfrei Leitungen von Lapp im Abfertigungsgebäude verwendet wurden, aber auch eine reportage über die Teilnehmer am Lapp Development Programme oder das internationale Fußball- und Volleyballturnier in den USA. Die Redaktion der Lappintern übernahm IN-Press.

Pressearbeit für Oskar-Lapp-Stiftung

23. September 2014

Die Oskar-Lapp-Stiftung veranstaltet regelmäßig Diskussionsrunden zu Infarktgefahren in unserer Gesellschaft. Jetzt im Oktober geht es um die Frage: „Wohin steuert die EU?“ IN-Press übernahm die Einladung der Journalisten und schrieb die Rede für Siegbert Lapp, Vorstand der Lapp Holding AG.

Mitarbeiterzeitungen für Audi und VW

23. September 2014

Gut informierte und motivierte Mitarbeiter sind ein wichtiger Baustein zum Unternehmenserfolg. Deshalb informieren die Audi Hamburg GmbH und Volkswagen Automobile Stuttgart GmbH regelmäßig in ihren Mitarbeiterzeitungen über aktuelle Themen im Unternehmen. Bei Audi Hamburg heißt es „Flurgeflüster“, bei Volkswagen Automobile Stuttgart ist es der „Insider“. IN-Press übernimmt dafür die redaktionelle Betreuung und den Druck.